Erst wenn du angemeldet und eingeloggt bist, kannst du alle Inhalte des Forums sehen!


Literaturforum, Kunstforum und Plattform für alles, was sonst noch den kreativen Geist betrifft.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [Musical] Starlight Express

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Laoghaire
Falter
Falter
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 132
Alter : 31
Ort : Nimmerland
Laune : supi^^
Anmeldedatum : 08.02.09

BeitragThema: [Musical] Starlight Express   Di 25 Aug - 13:01

Starlight Express ist ein Musical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber und Texten von Richard Stilgoe. Es basiert auf den Railway Series von Wilbert Vere Awdry und der Geschichte The Little Engine That Could von Watty Piper.

Die Uraufführung fand am 27. März 1984 im Apollo Victoria Theatre in London statt, die Broadway-Premiere war am 15. März 1987 im Gershwin Theatre in New York.

Die deutschsprachige Uraufführung (Übersetzung Sabine Grohmann) fand in der eigens dafür gebauten Starlighthalle am 12. Juni 1988 in Bochum statt. Mit über 12 Millionen Besuchern ist Starlight Express in Bochum das aktuell erfolgreichste Musical der Welt an einem Standort.

Inhalt
Das Stück erzählt den Traum eines Kindes von der Weltmeisterschaft der internationalen Züge. Im Mittelpunkt steht die kleine, liebenswerte, aber eigentlich veraltete Dampflok Rusty und ihr Kampf gegen die eigentlich übermächtigen Gegner in Form der hypermodernen E-Lok Electra und der mächtigen Diesellok Greaseball. Hierbei spielt insbesondere die Liebe zum 1.-Klasse-Waggon Pearl eine besondere Rolle. Denn als diese vor die Entscheidung gestellt wird, mit wem sie die Rennen bestreiten soll, mit Rusty oder Electra, weiß sie nicht für wen sie sich entscheiden soll. Am Ende gewinnt Rusty sowohl das Rennen als auch Pearl für sich.


Das große Finale


Dina mit Greaseball


Die drei Rockies (jetzt die drei Hip Hopper) mit Dustin und Red Caboose


Die Personenwagen Pearl, Dina, Buffy und Ashley


Da wo der Kreis ist, haben wir ungefähr gesessen. geilste Plätze ever!


Meine Meinung
Also, ich war drin, als ich 8 war. Und hab dann den bisherigen Rest meines Lebens davon geschwärmt. Von den tollen Plätzen, die wir hatten, gleich rechts von der Bühne, sodass ich alle Loks sehen konnte, wenn sie gerade keinen Einsatz hatten. Bei so einer kleinen Pause hat mir die E-Lok, Electra, zugewunken und ich war ganz hin und weg. Die Choreos, die Tänze, die Kostüme, die Lieder, einfach alles toll.
Seit Jahren erzähl ich, dass ich wieder hin will und dieses Jahr hat es endlich geklappt.
Am 13.6. war ich wieder dort und ich muss sagen, dass meine Erinnerung mich nicht getäuscht hat. Man kennt das ja, da war dann die Erinnerung besser, als das wirklich erlebte, aber hier wurde ich nicht enttäuscht. Wir saßen wieder rechts von der Bühne, allerdings etwas höher und hatten eine der Bahnen genau vor uns. Da sind also Rusty, Pearl, Greaseball und die anderen an uns vorbeigezischt und einmal wäre Pearl meinem Freund fast auf den Schoß gefallen, weil sie "gefoult" wurde.
Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, es ist einfach ein risen Erlebnis, es ist Action mit dabei, Liebe und Spannung, bei den Stunts die sie machen bleibt einem echt die Spucke weg.
Ich geh auf jeden Fall nochmal rein, aber diesmal warte ich keine 15 Jahre!!!!
Nach oben Nach unten
Shiku
Mary Poppins' Psycho-Sis ♥
Mary Poppins' Psycho-Sis ♥
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 944
Alter : 25
Ort : Dresden
Laune : amused
Anmeldedatum : 07.02.09

BeitragThema: Re: [Musical] Starlight Express   Di 25 Aug - 17:48

Bei Starlight Express war ich auch irgendwann mal vor Jahren - ich war echt noch klein xD
Kann mich auch kaum noch daran erinnern, außer, dass ziemlich viel los war :D
Aber wenn es so schön war ... dann ist ein Besuch da doch noch eine Überlegung wert ^^

_________________

Nach oben Nach unten
http://traumfaenger.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Musical] Starlight Express   Sa 17 Apr - 16:08

Ah ja, wunderschönes Musical.
Ich war erst im Februar drin und war superbegeistert. Einfach tolle Show, eine gute Geschichte und ich muss sagen, ich fand auch die Besetzung klasse (obwohl's die Zweitbesetzung war). Meiner Meinung sogar besser als die Erstbesetzung, die ich danach im Internet gegooglet hab ;)
Und ich will auch nochmal rein, aber ich muss noch jemand finden, der mitkommen mag xD
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Musical] Starlight Express   

Nach oben Nach unten
 
[Musical] Starlight Express
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bewegende Sehnsüchte :: Musikforum-
Gehe zu: