Erst wenn du angemeldet und eingeloggt bist, kannst du alle Inhalte des Forums sehen!


Literaturforum, Kunstforum und Plattform für alles, was sonst noch den kreativen Geist betrifft.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Darren Shan - Dämonicon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shiku
Mary Poppins' Psycho-Sis ♥
Mary Poppins' Psycho-Sis ♥
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 944
Alter : 25
Ort : Dresden
Laune : amused
Anmeldedatum : 07.02.09

BeitragThema: Darren Shan - Dämonicon   Mi 11 Feb - 20:05

Fürst der Schatten



Erscheinungsjahr: 2007
Seiten: 298
Verlag: Droemer/Knaur
Preis: 6,95€


Klappentext:
"Drinnen lacht jemand - tief und rau. Danach ein Reißen, gefolgt von einem lauten Knacken und Knirschen. Meine Hand bewegt sich. Die Tür geht auf. Und dann blicke ich in die Hölle hinein."

Grubbs Grady ist ein ganz normaler Teenager - bis er eines Tages entdecken muss, dass auf seiner Familie ein uralter Fluch lastet. Diesen kann nur abwenden, wer sich dem unerbittlichen Dämonenfürsten Lord Loss in einem Turnier auf Leben und Tod entgegenstellt. Grubbs nimmt die Herausforderung an - doch er ahnt nicht, was ihm bevorsteht ...







Höllenkind



Erscheinungsjahr: 2007
Seiten: 328
Verlag: Droemer/Knaur
Preis: 6,95€


Klappentext:
Kernel Fleck ist ein Einzelgänger. Niemand ahnt, dass der schüchterne Junge besondere Fähigkeiten hat: Er kann die geheimen Portale zwischen den Dimensionen aufstoßen - und findet das ausgesprochen vergnüglich. Als eines Tages ein schrecklicher Dämon auftaucht und seinen kleinen Bruder entführt, ahnt Kernel, dass der Spaß nun ein Ende hat - denn um ihn zu retten, muss er das Tor zur Hölle öffnen ...








Dämonenspiel



Erscheinungsjahr: 2007
Seiten: 302
Verlag: Droemer/Knaur
Preis: 6,95€


Klappentext:
"Märchen sollte man nie glauben. Jede Geschichte, die mit einem 'Und sie lebten glücklich bis an ihr Ende' schließt, ist eine glatte Lüge. Es gibt kein glückliches Ende. Es gibt überhaupt kein Ende, Punktum."

Obwohl Grubbs Grady und sein Onkel Dervish immer noch unter den Nachwirkungen des Duells leiden, das sie mit dem Dämonenfürsten Lord Loss ausfechten mussten, wartet schon eine neue Herausforderung auf sie. Ausgerechnet bei den Dreharbeiten zu einem Horrorfilm häufen sich unheimliche Vorfälle. Ist es möglich, dass hier nicht nur Schauspieler vor der Kamera stehen?







Blutige Nächte



Erscheinungsjahr: 2007
Seiten: 299
Verlag: Droemer/Knaur
Preis: 6,95€


Klappentext:
"Ich bin schon beinahe zur Tür hinaus, als ein Atemhauch meinen Nacken streift. 'Becccc ...' Ich bleibe stehen, wirbele entsetzt herum, die Augen weit aufgerissen."

Wenn die Dunkelheit hereinbricht, geht eine Schrecken erregende Horde auf die Jagd - und ihre Beute sind Menschen! Nur Bec, ein Waisenkind mit besonderen Kräften, scheint das Grauen noch aufhalten zu können. Doch dafür muss sie den geheimnisvollen Tunnel finden, durch den die Dämonen Nacht für Nacht in die Welt der Menschen gelangen. Bei ihrer Suche bekommt Bec unerwartete Hilfe ...







Höhle des Todes



Erscheinungsjahr: 2008
Seiten: 286
Verlag: Droemer/Knaur
Preis: 6,95€


Klappentext:
"Klar hat jeder mal schlimme Träume. Ich bezweifle jedoch, dass andere solche Alpträume haben wie ich."

Grubbs Grady hat schon einige Gefahren in seinem jungen Leben überstehen müssen. Doch nun scheint ihn der Fluch zu treffen, der so viele seiner Vorfahren in die Verdammnis stürzte: Wird auch er zum Werwolf werden? Die Suche nach einer Rettung führt ihn tief unter die Erde - und in eine geheimnisvolle Höhle mit blutiger Vergangenheit ...







Ewige Verdammnis



Erscheinungsjahr: 2008
Seiten: 266
Verlag: Droemer/Knaur
Preis: 6,95€


Klappentext:
"Wärst du ein durchschnittlicher Junge, würde niemand unter deinem Mangel an Mut leiden. Aber wenn du in diesem Kampf kein Held bist, werden unzählig viele Menschen sterben."

Grubbs Grady hat sich kaum von seinem letzten Kampf gegen die Dämonen erholt, da steht er schon vor einer neuen Herausforderung: Die Dämonata sind kurz davor, die Schlacht gegen die Menschheit endgültig zu gewinnen. Nur wenn es Grubbs gelingt, sich mit Kernel Fleck, dem Jungen mit den magischen Fähigkeiten, und mit Bec, dem Druidenmädchen aus der Vergangenheit, zu verbünden, haben sie eine Chance, die Dämonen zu vernichten ...



Rezensionen zu Band 7 - 10 folgen, sobald sie erschienen und gelesen sind :)






Meine Meinung:
Und wieder einmal hat Darren Shan eine einmalige Buchreihe geschaffen!
Zwar ist diese Lektüre nicht für jedermann etwas, da es durchaus fast pervers-ekelig werden kann; aber wem sowas zusagt, der wird diese Reihe lieben!
Zugegeben, die Charaktere haben gewöhnungsbedürftige Namen, dennoch wachsen sie einem ans Herz und man möchte gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören!
Interessant ist auch wieder, wie alles zusammenkommt, obwohl man vorher keine wirklich Verbindung gesehen hat. Die Bücher sind wirklich zu empfehlen! :)

_________________

Nach oben Nach unten
http://traumfaenger.forumieren.com
 
Darren Shan - Dämonicon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Darren Shan - Dämonicon
» Darren Shan - Darren-Shan-Saga

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Gefangene Träume :: Rezensionen-
Gehe zu: