Erst wenn du angemeldet und eingeloggt bist, kannst du alle Inhalte des Forums sehen!


Literaturforum, Kunstforum und Plattform für alles, was sonst noch den kreativen Geist betrifft.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Anne Rice - Der Duft der Unsterblichkeit [Armand]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Abbey
kleiner Schmetterling
kleiner Schmetterling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 08.02.09

BeitragThema: Anne Rice - Der Duft der Unsterblichkeit [Armand]   Di 4 Mai - 18:32



Titel: Der Duft der Unsterblichkeit | Armand der Vampir
Autor: Anne Rice
Seiten: 544 Seiten
Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag GmbH; Auflage: 1. (7. November 2008)
ISBN-10: 3596184223
ISBN-13: 978-3596184224
Originaltitel: Armand
Preis: 8,95 € - Amazon

Kurzbeschreibung:
Aus dem Umfeld des berühmtberüchtigten Vampir Lestat stammt der schöne Jüngling Armand, der bei einem Zusammentreffen der Vampire seine abenteuerliche Geschichte erzählt: ein Leben zwischen guten und finsteren Mächten voller Sinnlichkeit und Erotik , das vom Venedig der Renaissance in die Gegenwart reicht. In "Armand der Vampir" erzählt Anne Rice nicht nur schaurigschöne Geschichten aus dem Reich der Untoten, sondern beschwört gleichzeitig die Atmosphäre vergangener Jahrhunderte herauf.

Meine Meinung:
Zu Weihnachten habe ich von einer Freundin "Der Duft der Unsterblichkeit" geschenkt bekommen und habe nun endlich die Zeit gefunden, es auszulesen. Das Buch trägt einen neuen Titel, da es 2008 neu aufgelegt wurde. Zuvor war es im Deutschen unter dem Titel "Armand der Vampir" publiziert worden.
"Der Duft der Unsterblichkeit" war mein allererstes Anne Rice - Buch. Zuvor habe ich es noch nicht geschafft, etwas von ihr zu lesen, also hing von dem Inhalt meine ganze Meinung ab.
Ich muss sagen, dass mich das Buch wirklich überzeugt hat. Vollkommen, wenn ich ehrlich sein soll. Anne Rice's Werke haben die gute Eigenschaft, dass man sie außer jeder Reihenfolge lesen kann. Und trotzdem versteht man viel, genug, und es macht Lust, mehr von ihr zu lesen. Ihr einmaliger, blumiger, beschreibender Schreibstil, der trotzdem seine einfache, Lust-machende Leichtigkeit nie verliert, hat mich Seite für Seite verschlingen lassen.
Auch, wenn ich Armand, den Protagonisten dieses Werkes, erst spät zu lieben gelernt habe, da ich mich vorher wenig bis kaum mit ihm ... identifizieren konnte, gelang es Anne Rice schließlich durch tief poetische und philosophische Gedankenströme mir sein Wesen nahe zu bringen. Und auch, wenn ich viele Ansichten nicht teile, ist es mir erstaunlich leicht gefallen, dieses Buch zu lesen und zu lieben.
Anne Rice ist mit ihren Personen sehr ... vielfältig. Sie erschafft in diesem Buch viele Charaktere, alle anders und es kribbelt mir in den Fingern, mir ein Buch über Lestat, oder eines über Louis, oder gar alle Bücher, anzuschaffen. Denn sie hat es geschafft, mich in ihren Bann zu ziehen. Hinter den Worten lauert eine großartige, tiefsinnige Welt, interessante Philosophien, erotische Geschichten mit tiefschürfendem Hintergrund.
Ich kann nur sagen, dass ich mich in die Charaktere verliebt habe, ebenso wie in ihren Schreibstil. Wirklich, ich kann das Buch nur weiterempfehlen, beziehungsweise bin ich sehr gespannt, wie meine Meinung über das nächste Buch von ihr, das hoffentlich bald den Weg in meine Hände findet, ausfällt.
Nach oben Nach unten
Shiku
Mary Poppins' Psycho-Sis ♥
Mary Poppins' Psycho-Sis ♥
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 944
Alter : 25
Ort : Dresden
Laune : amused
Anmeldedatum : 07.02.09

BeitragThema: Re: Anne Rice - Der Duft der Unsterblichkeit [Armand]   Mi 5 Mai - 10:26

Wenn du so begeistert davon sprichst ... ich muss wohl langsam wirklich mal weiterlesen :') Meinen Horizont erweitern! -lach-
ICh werd mir dann aber erst einmal den zweiten Band vorknöpfen; mal gucken, welcher das ist xD War irgendwas mit Lestat, oder?

_________________

Nach oben Nach unten
http://traumfaenger.forumieren.com
 
Anne Rice - Der Duft der Unsterblichkeit [Armand]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Gefangene Träume :: Rezensionen-
Gehe zu: